dasauge Aktuell

Oskar Barnack
Oskar Barnack
Foto+Film

Oskar-Barnack-Preis 2013 ausgeschrieben

Der Profi- und Nachwuchswettbewerb „Leica Oskar-Barnack-Preis“ für Bildserien geht in eine neue Runde. Zu gewinnen gibt es 5.000 Euro und Leica-M-Ausrüstungen.

Leica schreibt den internationalen Fotowettbewerb für Profifotografen „Leica Oskar-Barnack-Preis“ neu aus. Vom 15. Jänner bis zum 1. März 2013 können sich Interessenten mit ihren Fotoprojekten online bewerben.

Die internationale Jury verleiht den Oskar-Barnack-Preis und einen Nachwuchspreis jeweils an den Fotografen, dessen „treffsichere Beobachtungsgabe“ die Beziehung des Menschen zu seiner Umwelt in einer Bildserie von bis zu zwölf Aufnahmen auf anschauliche Weise zum Ausdruck bringt. Einzusenden ist eine in sich geschlossene Bildserie, bei der der Fotograf „das Miteinander von Menschen und deren Umwelt mit wachem Auge wahrgenommen und mit heutiger Sehweise dokumentiert hat – kreativ, unaufdringlich und zukunftsweisend“. weiterlesen

3

Ford (Logo)
Ford (Logo)
Design

Ford-Designwettbewerb mit Fallstricken

Auf der Suche nach „neuen und innovativen Ideen“ für den PKW-Innenraum lobt Ford einen Design- und Ideenwettbewerb aus. Die Rechte treten alle Teilnehmer ab, aber nur drei gewinnen Warengutscheine.

Der Autohersteller Ford (Slogan: „Eine Idee weiter“) hat in Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen einen Wettbewerb ins Leben gerufen, bei dem Ideen und gestalterische Lösungen für die Optimierung der Funktionalität von Ford-Fahrzeugen gesucht werden. Viel wert sind die Ideen dem Veranstalter jedoch anscheinend nicht, denn laut Teilnahmebedingungen müssen alle Teilnehmer – also nicht nur die Gewinner – sämtliche Nutzungsrechte an ihren Beiträgen „unwiderruflich und kostenlos“ an Ford abtreten. Lediglich drei Sieger werden hierfür mit Warengutscheinen für den Ford-Onlineshop in Höhe von 3.000, 1.500 und 750 Euro abgespeist. weiterlesen

1 4

Eastman Kodak (Logo)
Eastman Kodak (Logo)
Foto+Film

Kodak finanziert Neuanfang

Kodak hat sich eine Finanzierung von 625 Millionen Euro für seine Umstrukturierung zum Druck-Dienstleister gesichert. Voraussetzung bleibt jedoch weiterhin ein Verkauf der Patente.

Der insolvente Fotokonzern Eastman Kodak hat sich eigenen Angaben zufolge eine Finanzierung von umgerechnet rund 625 Millionen Euro für einen Neuanfang gesichert. Die 793 Millionen Dollar kommen von den Investmentfirmen Centerbridge Partners und GSO Capital Partners sowie den Großbanken UBS und JPMorgan-Chase. weiterlesen

3

Studentin an der BTK – Hochschule für Gestaltung
Studentin an der BTK – Hochschule für Gestaltung
Ausbildung+Beruf

BTK eröffnet Hamburger Dependance

Die BTK – Hochschule für Gestaltung eröffnet zum kommenden Wintersemester einen Standort in Hamburg und bietet auch dort die Bachelor-Studiengänge Kommunikationsdesign, Illustration und Fotografie an.

Die BTK – Hochschule für Gestaltung zieht es in den Norden. Zum Wintersemester 2013/14 werden die drei Bachelor-Studiengänge Kommunikationsdesign, Illustration und Fotografie auch in Hamburg angeboten. Seit 2006 gibt es die Berliner Technische Kunsthochschule schon in Berlin, im Oktober 2012 eröffnete der Standort im sauerländischen Iserlohn. „Hamburg ist bei Studierenden auf der Wunschliste der Studienorte neben Berlin und München ganz weit oben“, sagt Prof. Ilona Klück, die ab Oktober 2013 den Studiengang Kommunikationsdesign in Hamburg leiten wird. weiterlesen


Pixelmator (Programmsymbol)
Pixelmator (Programmsymbol)
Design

Pixelmator aktualisiert

Die Photoshop-Alternative Pixelmator ist ab sofort in der Fassung 2.1.3 erhältlich. Verbesserungen gibt es vor allem bei der PSD-Unterstützung und bei der Farbverwaltung.

Die als kleiner Photoshop-Konkurrent positionierte Bildbearbeitung Pixelmator liegt nun in der Version 2.1.3 im Mac-App-Store vor. Der Hersteller verspricht eine bessere Unterstützung des im- und exportierbaren Photoshop-Formats und verpasst der Anwendung eine neue Farbverwaltung, die nun eine Druckfarben-Vorschau („Softproof“) bietet und sich auch auf ColorSync und sRGB versteht. Zu den weiteren Neuerungen gehören zusätzliche Automator-Aktionen, ein zuverlässigeres Speichern der Werkzeugeinstellungen und diverse Fehlerbereinigungen. weiterlesen


Nikon D5200
Nikon D5200
Foto+Film

Nikon D5200 vorgestellt

Mit der D5200 hat Nikon eine neue Mittelklasse-Spiegelreflex mit 24 Megapixeln Ausflösung und ordentlicher Ausstattung vorgestellt. Die Nachfolgerin der D5100 kommt noch vor Weihnachten in die Läden.

Es ist noch nicht einmal zwei Jahre her, dass die Nikon D5100 vorgestellt wurde. Und schon enthüllt Nikon die Nachfolgerin D5200, eine digitale Spiegelreflexkamera der Mittelklasse mit ansehnlicher Ausstattung. Die Auflösung steigt bei der Nikon D5200 auf 24,1 Megapixel, dabei kommt der gleiche CMOS-Sensor im DX-Format zum Einsatz wie in der Nikon D3200. weiterlesen


„Binders full of Burgers“ (Titel)
„Binders full of Burgers“ (Titel)
Design

„Binders full of Burgers“ – Leckere Infografiken zur US-Wahl

Mit „Ordnern voller Burger“ visualisieren die Designerinnen Lisa Rienermann und Anna Lena Schiller Fakten rund um den heute zu Ende gehenden Wahlkampf um die US-Präsidentschaft.

„Binders full of Burgers – Die US-Wahl in Bildern, Burgern und Fritten“ ist ein Projekt der Berliner Designerinnen Lisa Rienermann und Anna Lena Schiller. Mit einem Hamburger, Hot Dogs, Pommes, Ketchup und Senf visualisieren sie Zahlen rund um den heute zu Ende gehenden Wahlkampf um die US-Präsidentschaft. Unterstützung erhielten Sie hierbei von Sylke Gruhnwald von der NZZ, die sich um Fakten und Zahlen kümmerte. Der Name des Projekts spielt auf die „Ordner voller Frauen“ an, die Herausforderer Mitt Romney im zweiten Fernsehduell der Kontrahenten erwähnte. weiterlesen

3

„Gute Plakate“: Auswahl eingereichter Plakate 2012
„Gute Plakate“: Auswahl eingereichter Plakate 2012
Design

Publikumswahl bei „guteplakate.de“

Der Kulturplakat-Wettbewerb „guteplakate.de“ hat seine Einreichungsphase beendet und lädt nun zur Publikumswahl: Interessierte können nun aus mehr als 300 Plakaten ihre Favoriten wählen.

Ab heute bis zum 30. November können alle Freunde der Plakatkunst mitentscheiden, welches der mehr als 300 bei „guteplakate.de“ eingereichten Werke als bestes Kulturplakat 2012 prämiert wird. Die Einreichungsphase wurde am 31. Oktober wie angekündigt beendet. weiterlesen

4

Ausstellung zur Designers’ Open (2010)
Ausstellung zur Designers’ Open (2010)
Design

Designers’ Open eröffnet

Mehr als 180 Aussteller sind an diesem Wochenende auf der „Designers’ Open“ in Leipzig zu sehen. Mit neuen Angeboten will das Designfestival sein Profil schärfen.

Das Leipziger Designfestival „Designers’ Open“ ist mit mehr als 180 Ausstellern auf dem Gelände der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig und an 22 sogenannten Spots in der Innenstadt so groß wie nie zuvor. „Aus Platzgründen mussten wir in diesem Jahr auch Aussteller ablehnen“, erklärte Mitinitiator Jan Hartmann. Sollte es gelingen, mit den Verantwortlichen eine Vereinbarung zu treffen, könnte er sich einen Umzug auf das alte Messegelände durchaus vorstellen. weiterlesen


Nikon 1 V2 mit 1-Nikkor VR 10—30 mm
Nikon 1 V2 mit 1-Nikkor VR 10—30 mm
Foto+Film

Nikon 1 „V2“ angekündigt

Nikon stellt mit der „V2“ das neue Flaggschiff seines Nikon-1-Systems vor. Sie verfügt über ein neues Gehäuse mit Aufklappblitz und hat bei der Serienbild-Geschwindigkeit noch einmal draufgelegt.

Vor einem Jahr brachte Nikon seine kompakten Systemkameras der Serie Nikon 1 auf den Markt. Trotz der großen Konkurrenz in diesem Segment verkauften sich die Modelle J1 und V1 weltweit sehr gut. Da verwundert es wenig, dass nur ein Jahr später mit der Nikon 1 V2 bereits die Nachfolgerin der V1 in den Startlöchern steht. weiterlesen


BEST-Sabel-Designschule
BEST-Sabel-Designschule
Ausbildung+Beruf

Mappenkurs an der BEST-Sabel-Designschule

Die Berliner BEST-Sabel-Designschule bietet ab November einen Mappenkurs. Er richtet sich an alle, die herausfinden wollen, ob Grafikdesign, 3D-Design oder Modedesign das Richtige für sie ist.

Am 16. November 2012 beginnt an der BEST-Sabel-Designschule ein zehnwöchiger Mappenkurs. Der Lehrgang der in Berlin-Köpenick ansässigen Berufsfachschule richtet sich an junge Erwachsene, die herausfinden wollen, ob gestalterische Tätigkeiten wie Grafikdesign, 3D-Design oder Modedesign das Richtige für sie ist. weiterlesen

aktualisiert

iPad mini
iPad mini
Design

Apple stellt iPad mini vor

Apple hat am Dienstag wie erwartet das iPad mini vorgestellt. Außerdem gibt es überarbeitete iMacs, Mac minis und ein Macbook Pro Retina in 13 Zoll.

Wenige Wochen nach der Präsentation des iPhone 5 hat Apple gleich mit zwei Neuerungen in der Tablett-Sparte nachgelegt. Der Elektronikkonzern präsentierte am Dienstag im kalifornischen San José das erwartete iPad mini und ein 9,7″-iPad der vierten Generation. Zuvor präsentierte der Konzern auch eine neue Versionen des iMacs, des Mac mini und ein Macbook Pro Retina in 13 Zoll. weiterlesen

3 2 aktualisiert